Berlin mittendrin
Dieses Buch fühlt sich an wie Berlin, es sieht aus wie Berlin, riecht förmlich wie Berlin. Auf 432 Seiten wird die Stadt gedreht und gewendet und von allen Seiten betrachtet. Da gibt es das Frühstück in der Kreuzberger WG, den Müttertreff am Kollwitzplatz, die Vernissage in der Auguststraße, die Trabi-Safari durch Mitte, den Segelnachmittag auf dem Wannsee, den Blick in die JVA Tegel, das Abendessen auf dem Reichstag, die Party im Watergate. Alles, was einen Touristen, Neuberliner und stolzen Altberliner fasziniert.
Während das Buch mit kurzen, aber sehr kenntnisreichen Texten auskommt und vor allem ein abwechslungsreiches Bilderbuch sein möchte, werden alle Locations im Anhang zusätzlich in Stadtplänen verortet, so dass das Buch auch eine Nutzfunktion hat. Hierdurch - und durch die ergänzende Smartphone-App - ist das Buch auch Einstimmung und Orientierungshilfe vor einer Berlinreise und findet überregional seinen Markt.

BERLIN MITTENDRIN
Text von Falko Hennig und Sibilla Wilke
Hrsg. von Peter Delius

Format: 16 x 17 cm
Etwa 450 Abbildungen
432 Seiten
EUR (D) 14,80
ISBN 978-3-86228-056-8
-->